Pension convalescence pour chevaux

Von Emmanuelle Calame1633 Marsens

 Ziel : 48'000 CHF
Zurzeit : 1'370 CHF

3 %

 Kampagnendauer : 75 Tage
Zurzeit : 20 verbleibende Tage

73 %

 11 Beitragszahler

Die Domäne von Sorens ist seit zehn Jahren ein kleines Paradies für Pferde. Die Struktur bietet Platz für rund fünfzehn Sport-, Freizeit- oder Rentnerpferde sowie mehrere Ponys. Wir wollen jetzt den nächsten Schritt machen und ein exklusives Angebot in unserer Region und im Ausland anbieten, das für die Genesung von Pferden nach tierärztlichen Behandlungen bestimmt ist. Unser Ziel Wir wollen einen Rekonvaleszenz-, Fitness- und Trainingssektor für Sport- und Freizeitpferde in der Region Freiburg eröffnen. 

Mit Sitz in Sorens en Gruyère haben wir festgestellt, dass keine Struktur in der Region solche Dienstleistungen anbietet. Die Entwicklung unserer Struktur zur Aufnahme von Rekonvaleszenzpferden basiert auf zwei Hauptelementen: dem Kauf einer Rehabilitationsmaschine durch Wasser, der Aquatrainer. 

Der Bau eines Daches auf unserer Koppel, damit die Pferde unter guten Bedingungen und das ganze Jahr über wieder arbeiten können. Unser Ziel ist es daher, nach Einführung dieser Operation oder eines Unfalls Pferde direkt am Ausgang der Tierklinik unterzubringen, sobald diese neue Ausrüstung vorhanden ist. Der Aquatrainer, Wasserrehabilitation Aquatraining wird zur Rehabilitation und Ausbildung von Sportpferden eingesetzt. Seine Wirksamkeit wurde unter anderem bei der postoperativen Rehabilitation, Muskelstärkung, allgemeinen Pferdepflege, Rückenproblemen und Sehnenentzündungen nachgewiesen. Der Aquatrainer hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Trainingsformen. Hydrotherapie: Das Pferd kann vollständig kontrolliert werden und bewegt sich immer vorwärts. Das Gerät hilft auch bei der Korrektur von Pferden, die nicht gerade laufen. 

Entwicklung der Struktur Wir haben bereits eine grundlegende Reitstruktur mit Kisten, Kastenterrassen für die Genesung, großen Parks und einem Sandkasten. Unsere Reittätigkeit ist daher bereits seit etwa zehn Jahren im Gange. Wir möchten nun unser Angebot erweitern und uns auf die Genesung und Pflege von Pferden spezialisieren. Ein Dach über unserer Koppel ist daher für die Arbeit unter guten Bedingungen unerlässlich. Tatsächlich gefriert der Boden im Winter oder ist mit Schnee bedeckt, und wir können daher die Fitness der Pferde oder eine ernsthafte Nachsorge nach ihrer Genesungszeit nicht sicherstellen. Sie können uns helfen! Deshalb starten wir heute unsere Crowdfunding-Kampagne: 

Wir brauchen Geld, um dieses neue Abenteuer zu beginnen und unsere Struktur zu entwickeln! Die Kosten für die geplante Arbeit sowie den Kauf des Die Aquatrainer-Maschine kann wie folgt aufgeteilt werden: 

Kauf der Aquatrainer-Maschine CHF 60'000 

Bau eines Daches auf der Koppel CHF 200'000 

Unser Antrag auf Mittel beläuft sich auf CHF 48'000, der Rest geht zu unseren Lasten.

Ziel ist es daher, zusätzliche finanzielle Ressourcen zu nutzen, um unser Projekt zu beschleunigen. Wir haben sorgfältig verschiedene kleine Aufmerksamkeiten für unsere Investoren vorbereitet, um ihnen für ihre Hilfe zu danken, abhängig von dem Betrag, der in unser Projekt investiert wurde!

500.00 CHF
martine grangier

07.01.2021
350.00 CHF
David Grandjean

07.01.2021
100.00 CHF
Chloe Loiseau

06.01.2021
100.00 CHF
Romain Calame

06.01.2021
80.00 CHF
Corinne Corinne

15.01.2021
80.00 CHF
marc moureaux

09.01.2021
50.00 CHF
Anonym

12.01.2021
50.00 CHF
Mélanie Castella

09.01.2021
20.00 CHF
Millie Chételat
Rebeuvelier
07.01.2021
20.00 CHF
Mélanie Besnard

13.01.2021
20.00 CHF
Alizé Schorno

08.01.2021
Web & Design Neednet